Rechtliches

Sicherheit, Transparenz und Datenschutz sind Grundwerte der admify Deshalb finden Sie hier unsere ausführlichen rechtlichen Dokumente in welchen wir klar definieren wie wir Arbeiten und wie wir Ihre Daten verarbeiten.

Fragen zur DSVGO

Was ist die DSVGO?

DSGVO ist das Kürzel der neuen Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Mit der DSGVO wird die bisherige Datenschutzrichtlinie (von 1995) an das digitale Zeitalter angepasst. Sie regelt wie heute mit personenbezogenen Daten umgegangen werden muss. Die DSGVO trat am 25. Mai 2018 in Kraft.

Was ist GDPR?

Oft wird statt des deutschen Begriffs "DSGVO" auch der englische Ausdruck «General Data Protection Regulation», kurz: GDPR, verwendet.

Wen betrifft die DSVGO?

Die DSGVO betrifft alle Unternehmen, welche Daten von EU-Bürgern verarbeiten und/oder eine Niederlassung in der EU haben. Also beispielsweise auch admify, da Kunden in der EU mit admify arbeiten.

Was sind personenbezogene Daten?

Dabei handelt es sich um Informationen über einen Nutzer, welche Rückschlüsse zulassen, um wen es sich handelt. Zu personenbezogenen Daten gehören also Informationen wie beispielsweise der Namen, das Geburtsdatum, die E-Mail-Adressen, die Sozialversicherungsnummern, die Bankdaten, die Online-Daten aber auch physische Merkmale wie Geschlecht oder Kleidergrösse.

Welche Vorteile hat die DSVGO für Endnutzer

Kunden konnten schon bisher von Unternehmen verlangen dass sie Ihnen Auskunft geben, welche Daten diese von ihnen gespeichert haben. Mit der DSGVO können sie nun zusätzlich verlangen, dass diese Daten gelöscht werden. Außerdem müssen die Unternehmen vorsichtiger mit den Daten umgehen und sie im Zweifelsfall sogar verschlüsseln (die admify verschlüsselt alle Daten ohne Ausnahme mit sicherer 256-bit Verschlüsselung).

Dürfen Unternehmen meine Daten nun gar nicht mehr weitergeben?

Die Kunden müssen der Verwendung und/oder Weitergabe ihrer Daten explizit zustimmen. Dabei müssen die Angaben zum Datenschutz so formuliert sein, dass sie leicht verständlich und übersichtlich sind.

Ist admify DSVGO-Konform?

Ja, die admify erfüllt alle rechtlichen Vorgaben der DSVGO.

Fragen zum Datenschutz?

Gerne steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter bei Fragen per E-Mail zur Verfügung: joel.dickey@admify.ch.